Grand Theodul

Grand Theodul

CHF 14.50 inkl. MwSt.

Der heilige Theodul war der erste Bischof des Wallis. Als Schutzpatron der Weinbauern wurde er auch St. Jodern genannt.

Gekeltert von der Chasselas (Gutedel)-Traube ist er ein beliebter Aperitifwein. Man serviert ihn gerne zu kalten und warmen Käsespeisen, Trockenfleisch und vielem mehr.

Produktbeschreibung

Passende Speisen
Als Aperitif, zu Käsegerichten wie Raclette oder Fondue, als Begleiter zum Walliserteller, zu Krebs- und Fischsuppe, Meeresfrüchtesalat, Crevetten-Cocktail, Wurstwaren, Muscheln, gebackenem oder gegrilltem Fisch.

Degustationsnotiz
Strahlende, gelbe Farbe. Trocken, ehrlich, blumig, geschmeidig, appetitanregend und lebhaft präsentiert sich dieser beliebte Allrounder. Seine fruchtigen Nuancen widerspiegeln das hiesige Terroir. Bei optimaler Reife geerntet vereint er in seinen Geschmacksnoten Finesse, Frische und Eleganz.

Produktbeschreibung
Traubensorte: Chasselas/Gutedel
Lagerung und Genussreife: 1 bis 3 Jahre
Ausschanktemperatur: 7 bis 10°C
Alkohol: ca. 12 Vol.-%

Jahrgang 2017/ 75 cl

Art.-Nr.: 116217. Kategorie: .