Campana AOC Wallis

« Zurück zur Übersicht

Der Legende nach liess sich der heilige St. Jodern, Bischof von Sitten und Schutzpatron der Walliser Winzer, vom Teufel nach Rom und in einer Glocke, italienisch „Campana”, wieder zurück ins Rhonetal tragen. Ein fruchtig, würziger Rotwein, gekeltert aus der hiesigen Gamay-Traube.

  • Rebsorten:
    Gamay
  • Lagerung und Genussreife
    2 bis 3 Jahre
  • Ausschenktemperatur
    16 - 18 Grad
  • Alkoholgehalt
    13.0 - 13.5 Vol%


===

Passende Speisen

Passt zu allen leichteren Fleischsorten wie Geflügel und Kalbfleisch. Er ist auch ein idealer Begleiter zu pochiertem und im Dampf gegartem Fisch, Wurstwaren, mediterranen Teigwarengerichten, Pizza und gereiftem Käse.

===

Degustationsnotiz

Farbe: Rubinrot mit violettem Schimmer. Geschmack nach Erdbeeren und Himbeeren. Auf dem Gaumen mit kräftigem Nachgeschmack von roten Früchten gestaltet er sich weich, erfrischend, lange und nachhaltig im Abgang mit einer leicht würzigen Note von rosa Pfeffer.

Animierte Reben (GIF)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag09:00 bis 12:00
13:30 bis 17:30

Samstag09:00 bis 12:00
13:30 bis 16:00

SonntagGeschlossen
Unterstalden 2
3932 Visperterminen
Tel. +41 27 948 43 48
info@jodernkellerei.ch

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmässig Informationen rund um die St. Jodernkellerei.