Heida Barrique AOC Wallis

« Zurück zur Übersicht

Der Heida, vom Savagnin blanc oder Traminer stammend, wird als die Perle der Alpenweine bezeichnet. Diese Rarität, ausschliesslich im Rebberg von Visperterminen angepflanzt, ist der Stolz der Winzer.

  • Rebsorten
    Heida
  • Lagerung und Genussreife
    2 bis 5 Jahre
  • Ausschenktemperatur
    9 -11 Grad

===

Passende Speisen

Begleitet festliche Vorspeisen wie Fisch, Meeresfrüchte, feine Terrinen oder Geflügel. Ein rassiger Genuss zur scharfen Küche, insbesondere der asiatischen und orientalischen.

===

Degustationsnotiz

Glänzend goldene Farbe. Komplexes Aroma von schöner Intensität, in dem sich die typischen Geschmacksnoten des Heidas mit den Röstaromen der Reifung in Holzfässern verbinden. Vollmundig und schmelzend auf dem Gaumen, sehr ausgeglichen mit einer Spur von Vanille.

Animierte Reben (GIF)

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag09:00 bis 12:00
13:30 bis 17:30

Samstag09:00 bis 12:00
13:30 bis 16:00

SonntagGeschlossen
Unterstalden 2
3932 Visperterminen
Tel. +41 27 948 43 48
info@jodernkellerei.ch

Newsletter

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und erhalten Sie regelmässig Informationen rund um die St. Jodernkellerei.